Gateway Profinet - SAEJ1939

Gateway für SAE J1939

Artikel-Nr.: 700-673-PNC01

Das PN/CAN-Gateway SAE J1939 kann als vollständiges SAE J1939 Device eingesetzt oder auch für die Simulation und Diagnose eines SAE J1939 Netzwerkes verwendet werden.
Die Daten der Parameter Groups (PGNs) können direkt im E/A Datenbereich der SPS ausgetauscht werden.

 

Security policy (edit with Customer reassurance module)

 

Delivery policy (edit with Customer reassurance module)

 

Return policy (edit with Customer reassurance module)

Vollständiges SAE J1939 Device
Broadcast und TP Protokolle
Unterstützt PDU1 Format (dynamische DA) und PDU2 Format (Group Extensions)
Protocol Abort Reasons direkt im Input Bereich lesbar
Parametrierbare Priorität und EDP
Parametrierbarer Geräte-Name inklusiv des Arbitrary Address Capable Bits
Dynamisch definierbare SA/DA
Automatisches Antworten auf Requests der parametrierten PGNs
PGN Requests für Single- und Multi-Reponses (z.B. Diagnosen)
Zyklisches Senden und zeitüberwachtes Empfangen von Single Package und Multi Package PGNs mit parametrierbarem Timings
Event-getriggertes Senden von PGNs
Transparenter SAE J1939 Protokollzugriff
Bis zu 1420 Bytes Eingangs- und 1420 Bytes Ausgangsdaten auf PROFINET
PROFINET Medienredundanz (MRP-Client)
Konfiguration über GSDML-Datei
Keine weitere Konfigurationssoftware oder Hantierungsbausteine notwendig
USB-Device Schnittstelle zur Online-Diagnose und Firmwareupdate

700-673-PNC01

Besondere Bestellnummern

Download

Gateway Profinet - SAEJ1939

Gateway Profinet - SAEJ1939

Download (2.94M)

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: