Mobilfunk

Immer wenn die Reichweite der Datenfunkgeräte selbst in Frequenzbereichen von 433 MHz nicht ausreicht oder nur selten Datenübertragungen anfallen stellen
Geräte mit Mobilfunk eine gute Alternative dar. Gerade für Alarmierungszwecke bieten solche Geräte eine ausgefeilte Technik weil Meldungen in Klartext
per SMS gesendet werden können. Insbesondere die Möglichkeit, Daten per GPRS/UMTS/LTE (3G/4G) zu übertragen, macht den Einsatz entsprechender Modems
interessant. Die paketorientierte Übertragung wird nach tatsächlichem Volumen abgerechnet und ist damit vergleichsweise kostengünstig. Dazu gibt es
mittlerweile viele günstige Tarife bei den Mobilfunkprovidern.

Mobilfunk

2 Artikel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)

Aktive Filter